HOMEMYTHOSWORKSHOPWAHRE GESCHICHTENWORKSHOPLEITERBÜCHERKONTAKT

PAARWORKSHOPS

VORAUSSETZUNG FÜR EINEN PAARWORKSHOP

Die Voraussetzungen heissen:

Vor dem Paar-Tagesworkshop sollte eine getrennte Vorbesprechung der Partner mit dem Moderator Marco Caimi stattfinden. Das Ziel davon ist, die Evaluation der Absichten der Partner für ihre gemeinsame oder individuelle Zukunft sowie der Frage, wie viel Substanz ist noch in der Beziehung spürbar.

BERECHTIGUNG FÜR EINEN PAARWORKSHOP
Ein Tagesworkshop erlaubt im Gegensatz zu einzelnen Sitzungen ein „Dranbleiben“ an der Thematik. Ebenso kann durch Aufgabenstellungen, die teilweise einzeln erarbeitet werden müssen und dann zusammengeführt werden, verhaltens- und lösungsorientiert gearbeitet werden. Nach einer relativ kurzen Situationsanalyse (ohne destruktives Vorwurfs-Pingpong!!) ist der Blick und die Richtung des Workshops dem zu Folge nach VORNE orientiert.

ABLAUF DES PAARWORKSHOPS
Sind alle drei Beteiligten vom Sinn und der Erfolgsaussicht eines Tagesworkshops überzeugt, kommt folgender Ablauf zum Tragen:

WISSENSWERT